Pferde

Pferde gelten als die vielseitigsten Arbeitstiere. Sie wurden zu Reit-, Saum- und Zugarbeiten eingesetzt. Die mannigfachen Nutzungen und Einsatzkontexte erforderten Eigenschaften und Kenntnisse, die den Tieren anerzogen wurden. Während in der Landwirtschaft neben Pferden auch Rinder und Hunde zur Arbeit herangezogen wurden, basierten die hauptgewerblichen Strassentransportunternehmen fast ausschliesslich auf Pferdearbeit. Bis zum zweiten Weltkrieg nahm die Zahl der Pferde in der Schweiz zu.

Zum Beispiel:




© Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und wird nur zum persönlichen, privaten Gebrauch bereitgestellt. Für einzelne Bilder wenden Sie sich bitte an die zuständige Institution.

Done!