Hunde

Hunde wurden zum Ziehen von Lasten, zum Hüten und Treiben anderer Tiere oder zur Bewachung von Gegenständen und Gebäude eingesetzt. In städtischen Milieus, wo Hunde zum Transport von Lebensmitteln und anderen Waren besonders wichtig waren, gab es seit dem 19. Jahrhundert Bestrebungen, die Hundearbeit zu regeln oder ganz zu verbieten. Dabei überlagerten sich hygienisch, tierschützerisch und sozialpolitisch motivierte Argumente. Im Gegensatz zu Bildquellen, die die Arbeit der Hunde sichtbar machen, wurden Hunde in den Statistiken kaum je als Arbeit leistende Tiere erfasst.

Zum Beispiel:




© Dieser Inhalt ist urheberrechtlich geschützt und wird nur zum persönlichen, privaten Gebrauch bereitgestellt. Für einzelne Bilder wenden Sie sich bitte an die zuständige Institution.

Done!